Menu

slogan de

Studie über FSME

Die Schärendoktoren und die Universität Helsinki haben eine wissenschaftliche Studie begonnen mit dem Ziel, die Anzahl von Zecken, welche die Kumlinge-Krankheit übertragen (den Virus der Frühsommer-Meningoenzephalitis) zu studieren.

Eine ähnliche Studie wurde zuvor noch nicht in den Schären Turunmaas durchgeführt. Unser Ziel ist es, Kenntnis über die Risiken der Ansteckung in der Umgebung der Schären für Besucher und Bewohner in Erfahrung zu bringen. Während des Sommers haben wir Zecken gesammelt, besonders von den Gegenden, in denen FSME Zecken die Kumlinge-Krankheit während der letzten 20er Jahre verursacht haben.

Wir hoffen, Hinweise diesbezüglich über die Insel und angrenzenden Gebiete per E-Mail zu erhalten. Für diese Studie wurde extra ein Email-Account eingerichtet: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.